Himbeer Tiramisu

Himbeer Tiramisu

Hier das Rezept 👩‍🍳:
– 2 Eier
– 30g Erythrit
– Abrieb einer Tonkabohne
– 16 Löffelbiskuits(je nach Schalengröße auch mehr,hatte „Kinder Löbis“, die haben keine Zuckerkruste)
– 200g Exquisa Fitline 0,2%
– 50g Skyr
– 250g Himbeeren
– kalter Espresso
– 8g Kakaopulver

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eigelb schaumig rühren. Das Erythrit nach und nach zugeben, und nun die Tonkabohne.
Die Masse rühren bis sie weißschaumig ist. Frischkäse und Skyr hinzufügen und rühren bis eine dickliche Creme entsteht.
Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. Die Hälfte der Löffelbiskuits in Espresso tränken und auf dem Boden der Schale verteilen. Die Hälfte der Creme auf den Löffelbiskuits verteilen. Nun alle Himbeeren verteilen. Die anderen Biskuits wie oben beschrieben tränken und mit der Creme bedecken.Die Creme glatt streichen und mindestens 8 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mir Kakaopulver bestäuben.

Nährwerte pro Portion(sind bei mir 4 Portionen geworden): 🌸242 kcal, 40g KH, 14g EW, 5g FE🌸